Wakame Algen

5,70 97,90  inkl. Mwst

9,79 11,40  / 100 g

Wakame Algen sind eine spezielle Auslese getrockneter, weicher Braunalgen. Sie sind schnell gar und delikat in Suppen und Salaten.

Zubereitung: Getrocknete Alge vor dem Kochen ins Wasser legen, bis sie das Vierfache ihres Volumens erreicht hat. Danach in Suppen oder Saucen mit kochen.

Nährwert je 100g: Brennwert 577kj(138kcal.), Eiweiß 18g, Kohlenhydrate 42g, Fett 4,0g, Jod 14,9g im getrocknetem Zustand.

Import aus Japan

Artikelnummer: n.a. Kategorien: , Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Wakame Algen

Wakame Algen sind eine spezielle Auslese getrockneter, weicher Braunalgen. Sie sind schnell gar und delikat in Suppen und Salaten.

Wakame Algen gehören zu den Braunalgen. Sie wachsen in warmen Strömungen und werden in gleicher Weise wie Hiziki Algen geerntet: Vom Boot aus werden die Algen mit Messern, die an langen Stangen befestigt sind, geschnitten und anschließend an Land in der Sonne getrocknet.

Wakame Algen sagt man kräftigende Eigenschaften für Haare, Nägel, Haut und Leber nach.

Zubereitung Wakame Algen:

Getrocknete Alge vor dem Kochen ins Wasser legen, bis sie das Vierfache ihres Volumens erreicht hat. Danach in Suppen oder Saucen mit kochen.

 

Nährwertangaben 100 g/1,3 g: Brennwert: 741/9,63 kJ, 117/1,52 kcal. Eiweiß 13,6/17 g, Kohlenhydrate 41,3/0,54 g, Fett 1,6/0,02 g, Jod 15/0,2 mg.

Import aus Japan.

 

Allgemeine Informationen über Algen

Jeder, der mit seiner täglichen Nahrung Speisealgen zu sich nimmt, wertet damit die Quantität und Qualität der Nährstoffe, die er seinem Körper zur Verfügung stellt, enorm auf.

Algen kommen, was ihre Form und ihren Geschmack anbelangt, auf vielfältige Weise vor. Gemeinsam ist ihnen, dass sie einfach und schnell zuzubereiten sind und dass sie köstlich schmecken. Algen sind eine raffinierte eigenständige Beilage. Sie passen als Zutat in Salate, Suppen und Saucen und vervollständigen Eintöpfe, Fisch- und Fleischgerichte.

Getrocknete Algen in Pulverform sind wie Gewürze zu verwenden. NATURGARTEN Algen sind von allerbester Qualität. Sie werden von Hand geerntet und von der Sonne getrocknet.

Vor dem Verzehr sollten Algen sehr gut gewaschen werden um sie von Meersalz, kleinsten Steinchen und Muschen zu reinigen.

Kalzium und andere Mineralstoffe in Algen

Haben Sie gewusst, dass Meeresalgen sehr viel Kalzium haben, das vom Körper optimal aufgeschlossen werden kann ?

In Wakame Algen sind 780 mg Kalzium, 1100 mg Magnesium und 5200 mg Kalium. In der Hiziki Alge noch mehr, nämlich 1400 mg Kalzium und 56,5 mg Eisen.

Das erklärt vielleicht, warum in Japan, wo viel Meeresalgen verzehrt werden, Osteoporose unbekannt ist. Anders als in Japan werden bei uns viele Milchprodukte verzehrt, die bekannter Weise zwar viel Kalzium haben, das aber nicht aufgeschlossen werden kann, wenn die Milch erhitzt wurde. Vielleicht ist deshalb Osteoporose eine so verbreitete Krankheit mit vielen Erscheinungsformen (laut Herrn Dr. med. Wallach zeigen Arthritis, Paradentose, Wadenkrämpfe, Lendenwirbelschmerzen, Bluthochdruck, jeweils einen Mangel an Kalzium)

Warnhinweis Jodgehalt:

Aufgrund des hohen natürlichen Jodgehaltes nicht für Kinder,

Stillende, Schwangere und Jodempfindlichen Personen geeignet! Tageshöchstmenge 0,2mg Jod nicht überschreiten.

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Gewicht

1000g, 100g, 50g

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Wakame Algen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.