Agar-Agar gemahlen, Obst-Geliermittel

9,30 37,50  inkl. Mwst

7,50 9,30  / 100 g

Agar-Agar ist ein aus nährstoffreichen marokkanischen Rotalgen gewonnenes und pulverisiertes Binde- und Geliermittel.

Es entfaltet seine Gelierkraft schon nach einmaligen Aufkochen. Ein geringer Zusatz von Zitronensaft am Ende des Kochprozesses erhört die Gelierfähigkeit.

Verwendung: Zur Herstellung von Marmeladen, Konfitüren, Obst- und Gemüsegelees.

 

Nährwert je 100 g: Brennwert 1311 kJ (313,2 kcal), Eiweiß: 2,3 g, Fett: 0,1 g, Kohlenhydrate: 74,6 g, Kalzium: 400 mg, Phosphor: 8 mg, Eisen: 5,0 mg. (Nährwerttabellen der Japan Nutritionist Association)

Artikelnummer: n.a. Kategorien: , , Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Agar-Agar gemahlen

Agar-Agar ist ein aus nährstoffreichen marokkanischen Rotalgen gewonnenes und pulverisiertes Binde- und Geliermittel. Es wird durch Wasserextraktion, Pressung und Trocknung gewonnen. NATURGARTEN Agar-Agar wird ohne Säure ausgefällt und ist ungebleicht.

Es entfaltet seine Gelierkraft schon nach einmaligen Aufkochen. Ein geringer Zusatz von Zitronensaft am Ende des Kochprozesses erhört die Gelierfähigkeit.

Verwendung: Zur Herstellung von Marmeladen, Konfitüren, Obst- und Gemüsegelees.

 

Nährwert je 100 g: Brennwert 1311 kJ (313,2 kcal), Eiweiß: 2,3 g, Fett: 0,1 g, Kohlenhydrate: 74,6 g, Kalzium: 400 mg, Phosphor: 8 mg, Eisen: 5,0 mg. (Nährwerttabellen der Japan Nutritionist Association)

 

Das Geliermittel für Ernährungsbewusste

Ja nach Jahreszeit reifen im Garten süße, saftige und aromatische Früchte heran. Die Saison beginnt mit Erdbeeren und endet im Herbst mit Zwetschken. Für diejenigen die ihre süße Ernte einfrieren, ist jederzeit Einmachzeit.

Vorteil von pflanzlichen Geliermitteln

  • Das fruchtige Aroma kommt besser zur Geltung
  • Die Zuckermenge kann erheblich reduziert werden oder es kann ganz auf Zucker verzichtet werden. Auch andere Süßmittel wie beispielsweise Honig oder Malzsirup sind verwendbar. Das spart zusätzlich Kalorien.
  • Kurze Einkochzeiten sind vitamin- und aromaschonend

Rezepte mit Agar-Agar

Fruchtaufstrich mit Honig

1kg Früchte gewaschen und zerkleinert, 100g bis max. 200g Honig, 6g (2 stark gehäufte Teelöffel) Agar-Agar, 2-3 EL Zitronensaft

Zubereitung: Gereinigte Schraubgläser und Deckel ca. 3min in kochendem Wasser sterilisieren. Früchte mit Agar-Agar mischen. Honig dazu geben und unter Rühren zum Kochen bringen. Je nach Fruchtart 5-10 Minuten kochen bis die Früchte gar sind. Nun Zitronensaft dazu geben, noch einmal aufkochen und den Fruchtaufstrich sofort in die ausgekochten Gläser füllen und verschießen.

Gefüllte Gläser zusammen stellen und mit einem Küchentuch abdecken. Geliervorgang bis zum völligen Erkalten nicht stören.

Angebrochene Gläser im Kühlschrank aufbewahren und alsbald verzehren.

Tortenguss:

250g Fruchtsaft, 1 gehäufter EL Honig oder Zucker, 1 gehäufter TL Agar-Agar

Alle Zutaten kalt verrühren und kurz aufkochen. Tortenguss etwas abkühlen lassen und mit einem Backpinsel auf die Früchte auftragen.

 

Nach der Zusatzstoffzulassungsverordnung ist Agar-Agar kein Lebensmittel sondern ein „Zusatzstoff“ und muss deshalb mit der E-Nummer 406 und dem Hinweis „beschränkte Verwendung für Lebensmittel“ kenntlich gemacht werden.

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Gewicht

100g, 500g

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Agar-Agar gemahlen, Obst-Geliermittel“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.