Bio Linsen rot

3,15  inkl. Mwst

0,00  / stk.

NATURGARTEN Bio Linsen rot sind geschälte braune Linsen. Das Entfernen der Schale verbessert die Verträglichkeit. Sie sind ideal für die schnelle Küche und tendieren dazu, sich beim Kochen in Brei aufzulösen. Daher eignen sich wunderbar für Suppen, Eintöpfe, Püree und Aufstriche.

Nährwert je 100g: Brennwert 1472 kj (348 kcal), Eiweiß 26,7g, Kohlenhydrate 52,2g, Fett 2,2g

Produkt enthält: 1 stk. Artikelnummer: n.a. Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Bio Linsen rot

Rote Linsen sind geschälte braune Linsen. Das Entfernen der Schale verbessert die Verträglichkeit. Sie sind ideal für die schnelle Küche und tendieren dazu, sich beim Kochen in Brei aufzulösen. Daher eignen sich wunderbar für Suppen, Eintöpfe, Püree und Aufstriche.

Rote Linsen sind vor allem in Indien ein Grundnahrungsmittel und werden oft in Form von „Dhal“ serviert. Dhal (auch Dal) ist das bekannteste und beliebteste indische vegetarische Gericht und wird neben Linsen auch mit Kichererbsen und anderen Hülsenfrüchten zubereitet. Auch in der orientalischen Küche erfreuen sich rote Linsen höchster Beliebtheit und das zu Recht.

NATURGARTEN rote Linsen sind besonders weich, sämig und äußerst schmackhaft.

Zubereitung der roten Bio Linsen:

Rote Linsen müssen nicht eingeweicht werden. In einem Topf mit Wasser geben und nach dem Aufkochen für etwa 10 Minuten ziehen lassen. Rote Linsen eignen sich durch diese kurze Zubereitungszeit perfekt für den schnellen Linsenhunger und peppen obendrein jedes Gericht durch ihre rote Färbung auf.

Nährwert je 100g: Brennwert 1472 kj (348 kcal), Eiweiß 26,7g, Kohlenhydrate 52,2g, Fett 2,2g

Rezepte mit roten Bio Linsen:

Linsen-Dip

100g Linsen fertig kochen und abkühlen lassen. 125 g schwarze Oliven entsteinen, klein schneiden und mit 1 2- EL Kapern und 3 EL Olivenöl zu den Linsen geben. Alles mit dem Pürierstab fein zerkleinern und mit frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer abschmecken. Schmeckt auch gut mit geriebenen Käse oder geräuchertem Tofu. Zu Blattsalaten, als Füllung für Teigtaschen, als Aufstrich

Linsensuppe mit Räuchertofu

Linsen mit Wasser und verschiedenen Küchenkräutern zum Kochen bringen. Kleine Stücke Lauch, Sellerie, Gurken, Karotten, eventuell noch anderes Wurzelgemüse dazugeben. Räuchertofu in kleine Stücke schneiden und in den Suppenteller legen und die heiße Suppe darüber gießen. Wichtig Linsen nicht salzen, sondern am Schluss mit Tamari, Shoyu und Miso abschmecken.

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Gewicht

500g

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bio Linsen rot“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.