Bio Tofu Nuss Sesam 200g

3,20  inkl. Mwst

1,60  / 100 g

Bio Tofu Nuss-Sesam ist  essfertig und kann gebraten, gekocht oder als Jause auf Brot oder pikanten Crackern genossen werden

Nährwerte je 100g: Brennwert 659kj(157kcal.), Eiweiß 19,5g, Kohlenhydrate 9,9g, Fett 7,5g,

Produkt enthält: 200 g Artikelnummer: 8426 Kategorien: , , Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Bio Tofu Nuss Sesam

Frisches Sojaeiweiß – Tofu ist frei von Cholesterin und tierischen Fetten und sehr reich an pflanzlichen Eiweißen. Daher ist Tofu für die vegetarische und vegane Kost ideal. Frischer Tofu hat keinen Eigengeschmack, lässt sich vorzüglich würzen und passt sich anderen Lebensmitteln harmonisch an.

NATURGARTEN Bio Tofu Nuss Sesam ist essfertig und kann gebraten, gekocht oder als Jause auf Brot oder pikanten Crackern genossen werden.

 

Mehr Informationen über Tofu von Wikipedia

Herstellung von Tofu

Tofu wird durch die Gerinnung der Eiweißbestandteile von Sojamilch hergestellt, entweder mit Hilfe von Nigari (Magnesiumchlorid), Zitronensäure oder Calciumsulfat. Diese werden anschließend durch Erhitzen und Abschöpfen oder Filtrieren abgetrennt. In Okinawa benutzt man Seewasser statt Nigari und nennt solchen Tofu Shima-dofu (Inseltofu). Mitunter wird der Tofu auch gepresst, um ihm Flüssigkeit zu entziehen.

Das Ausflocken des Proteins und des als Emulsion vorliegenden Öls aus der gekochten Sojamilch ist der wichtigste Schritt bei der Herstellung. Dies wird mit Hilfe von Gerinnungsmitteln erreicht. Zwei Arten, nämlich Salze und Säuren, werden kommerziell verwendet. Ein drittes Gerinnungsmittel, Enzyme, wird noch nicht kommerziell verwendet, erscheint aber sowohl bei festem als auch bei Seidentofu vielversprechend.

Heutige Tofuhersteller wenden eine oder auch mehrere dieser Gerinnungsmethoden an, da sich durch sie ein Einfluss auf die gewünschte Beschaffenheit des fertigen Tofu ausüben lässt. Die verschiedenen Strukturen sind das Ergebnis unterschiedlicher Porengrößen und anderer Merkmale in Tofu, die durch Verwendung jeder Art von Gerinnung hergestellt werden. Die Mischung der Gerinnungsagentien wird in Wasser aufgelöst und die Lösung anschließend in gekochte Sojamilch eingerührt, bis die Mischung zu einem weichen Gel gerinnt.

Die Blöcke werden je nach Tofusorte unterschiedlich hergestellt. Bei weichem Seidentofu oder für die „Tofublume“ wird die Sojamilch direkt in die Verkaufsverpackung des Tofus eingefüllt, wo sie gerinnt. Für weichen, aus Asien stammenden Standard-Tofu wird die Gerinnung von Soja unterbrochen, und der Überschuss der Flüssigkeit wird unter Verwendung von Baumwolle oder Musselin abgegossen; der verbleibende Tofu wird anschließend leicht gedrückt, um einen weichen Kuchen herzustellen. Für festere Tofusorten wie den asiatischen Trockentofu oder auch für westliche Tofusorten wird weiter gepresst, um noch mehr Flüssigkeit zu entfernen. Die Tofublöcke können dann gekühlt werden, bis sie fest sind. Ein fertiggestellter Tofublock kann in mehrere Teile geschnitten, gewürzt oder anders weiterverarbeitet werden. Säuren werden zur Würzung jedoch eher selten verwendet, da der daraus resultierende Geschmack oft nicht erwünscht ist.

 

Nährwerte je 100g: Brennwert 659kj(157kcal.), Eiweiß 19,5g, Kohlenhydrate 9,9g, Fett 7,5g,

Zusätzliche Information

Gewicht 0.250 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bio Tofu Nuss Sesam 200g“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.