Bio Tempeh fermentiert vac. 200g

4,50  inkl. Mwst

2,25  / 100 g

Bio Tempeh lässt sich gut schneiden und vielfältig marinieren, weshalb es sich hervorragend für vegane Schnitzel eignet. Es ist auch die ideale Basis für veganes Gulasch und Geschnetzeltes. Kleingeschnitten verfeinert es zahleiche asiatische Gerichte und Currys.

Nährwerte je 100g: Brennwert 659kj (157kcal.), Eiweiß 19,5g, Kohlenhydrate 9,9g, Fett 7,5g

Produkt enthält: 200 g Artikelnummer: 8419 Kategorien: , ,

Beschreibung

Bio Tempeh fermentiert

Tempeh zählt, neben Tofu und Seitan, zu den veganen Eiweißwundern. Es lässt sich gut schneiden und vielfältig marinieren, weshalb es sich hervorragend für vegane Schnitzel eignet. Es ist auch die ideale Basis für veganes Gulasch und Geschnetzeltes. Kleingeschnitten verfeinert es zahleiche asiatische Gerichte und Currys.

Mehr Informationen zu Tempeh

Dieses wohlschmeckende und nährstoffreiche Lebensmittel, mit dem leicht nussigen Geschmack, spielt in der indonesischen Küche seit Jahrhunderten eine wichtige Rolle. Mit Vertretern der niederländischen Kolonialmacht kam Tempeh nach Europa. Heutzutage hat sich Tempeh, diese fettarme und eiweißreiche Köstlichkeit, über die asiatische Spezialitätenküche längst hinaus entwickelt. Bei einer stetig wachsenden Zahl von Vegetariern und Veganern, sowie ernährungsbewussten Menschen im Allgemeinen, erfreut sich dieser uralte Fleischersatz wachsender Beliebtheit. Und tatsächlich braucht sich dieses vielseitig verwendbare Sojaprodukt vor seinen tierischen Konkurrenten -Schnitzel und Steak – nicht zu verstecken. Die gesunden Auswirkungen der Fermentation bewirken eine besonders günstige Bioverfügbarkeit. Das heißt, dass Ihr Körper dieses wertvolle Eiweiß besonders gut verwerten kann. Wenn Sie auf Ihrem Speiseplan Tempeh mit Vollwertgetreide und/oder Hülsenfrüchten kombinieren, können Sie diesen günstigen Effekt noch steigern.

Herstellung von Tempeh:

Tempeh entsteht durch einen natürlichen Fermentationsprozess. Geschälte und gekochte Sojabohnen werden mit dem Edelschimmelpilz (Rhizopus oligosporus) geimpft. Die zu Rechtecken oder Rollen gepressten Bohnen werden nun bei ca. 30 Grad zwei Tage lang fermentiert. Während dieser Zeit bildet der Pilz weiße Fäden, die die Sojabohnen wie ein Netz umspannen und zusammen halten. Der Fermentationsprozess verbessert nicht nur den Geschmack der Bohnen, er steigert zudem den ohnehin schon hohen Nährwert der Bohnen noch erheblich. Bei der Entstehung von Tempeh werden die Eiweiße und Öle in einfache Aminosäuren aufgespalten, die sehr leicht verdaulich sind. Tempeh erhält mehr Vitamin B1, B2 und B6 als herkömmliche Sojabohnen. Außerdem ist es reich an Kalzium, Magnesium, Kalium, Eisen und Phosphor. Der Fett- und Kaloriengehalt ist sehr niedrig.

 

Einfacher Zubereitungstipp:

Scheiden Sie einen Block Tempeh in 1 cm dicke Streifen. Braten Sie diese beidseitig in einer Mischung aus Sonnenblumenöl und NATURGARTEN Sesamöl dunkel kurz an. Würzen Sie mit ein paar Tropfen NATURGARTEN Tamari.

Wir wünschen Ihnen Guten Apettit!

Zusätzliche Information

Gewicht 0.250 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bio Tempeh fermentiert vac. 200g“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.