Bio Seitan spezial im Glas 250g

5,60  inkl. Mwst

2,24  / 100 g

Bio Seitan Spezial aus Bio Vollkornmehl ist essfertig frittiert und gewürzt.

Seitan ist eine eiweißreiche, rein pflanzliche (vegane) Kost und ist zum Dünsten, Braten, Backen und Grillen geeignet. Er ist frei von Cholesterin und tierischen Fetten.

 

Produkt enthält: 250 g Artikelnummer: 3632 Kategorie: Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Bio Seitan spezial

Seitan ist mit seinem sehr hohen pflanzlichen Eiweißgehalt ein perfekter Fleischersatz. Bio Seitan spezial aus Bio Vollkornmehl ist essfertig frittiert und gewürzt, mit traditionell fermentiertem Tamari und Gewürzen.

Seitan ist eine eiweißreiche, rein pflanzliche (vegane) Kost und ist zum Panieren, Braten, Backen und Grillen geeignet. Seitan ist frei von Cholesterin, und tierischen Fetten.

Zubereitung unseres Bio Seitan:

Er kann im Grunde wie Fleisch, zum Braten, Backen, Grillen oder Dünsten verwendet werden.

Zutaten:

Gewürzter Weizengluten, aus Vollkornmehl (kbA) mit fermentierter Sojasauce, pasteurisiert. (kbA = aus kontrolliert biologischem Anbau und Herstellung AT Bio 301 aus EU-Herstellung, Österreich)

Nährwert je 100g: Brennwert 1775 kJ (420 kcal), Fett 13g , Kohlenhydrate 1g, Eiweiß 86g, BE 0,1

 

Infos über Seitan

Seitan ist japanisch und heißt übersetzt Gluten. Gemeint ist dabei der Eiweißkörper des Durumweizen (spezielle Züchtung von einem sehr verträglichen Weizen). In der Verarbeitung diese Durumweizen, der einen Kleberanteil (ist gleich der Eiweißanteil) von etwa 50% hat, gewinnen wir den Seitan. Auch im Dinkel findet man einen hohen Glutenanteil. Der normale Brot Weizen mit seinem hoch gezüchteten Mehlanteil, auf mittlerweile viele Menschen allergisch reagieren, ist für die Herstellung von Seitan ungeeignet.

Im Laufe der Jahre haben sich zwei Arten der Seitanhersellung heraus kristallisiert. Die Mehrzahl in der EU angebotenen Seitan wird aus einem industriell hergestelltem „Glutenmehl“ hergestellt. Dieser Seitan ist härter, als jener der von Hand hergestellt wird.

Seitan selbst herstellen

Durumweizen wird so fein als möglich auf einer Steinmühle gemahlen. Das Mehl wird mit Wasser zu einem Teig verarbeitet, 30 Minuten intensiv geknetet und muss danach 30 Minuten rasten. Danach wird der Teig ausgewaschen, wobei die Kleie rausgespült werden und übrig bleibt der Kleber. Dieser muss durch Erhitzen haltbar gemacht werden. Wir empfehlen den Kleber in einer Art Sur (stark gewürzte Würze) zu kochen um dem Seitan seinen Geschmack zu geben. Ohne Würze ist Seitan geschmack- und farbneutral und sieht aus wie Brot.

Die Herstellung der Sur:

Wasser, Tamari, Gemüsereste, Gewürze nach Geschmack, Ingwerwurzel

Wenn Sie den Seitan innen rot gefärbt haben wollen (wie Rostbraten), dann legen Sie Rote Rüben (Bete) in die Sur und lassen den Seitan ca. 1 Stunde köcheln. Danach wickeln Sie die Masse fest in Tücher ein, die Sie auf allen Seiten fest verschnüren. So erhalten Sie einen festen Seitan erhalten, ansonsten würde er in einer brotartigen Konsistenz verbleiben. Danach noch weitere. 2-3 Stunden in der Sur weiter köcheln.

Nach dem Kochen ist der Gluten im Kühlschrank für ca. 8-30 Tage haltbar, abhängig davon, wie sehr sauber gearbeitet und wie lange er gekocht wurde. Der Gluten nimmt die Farbe und auch den Geschmack der Suppe an.

Um eine harte Kruste zu bekommen, braten sie den Seitan anschließend in Sesamöl an.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.300 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bio Seitan spezial im Glas 250g“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.