Bio Gerstenmalzsirup

4,89 58,10  inkl. Mwst

8,30 11,37  / kg

Gerstenmalzsirup ist ein vollwertiger rein pflanzlicher Ersatz für Zucker und Honig.

Verwendung: als Brotaufstrich, zum Backen oder zum Süßen von Speisen und Getränken.
Nährwert je 100g: Brennwert: 1313 kj (314kcal.)
Eiweiß: 0,6g
Kohlenhydrate: 77,9g
Herkunft: Österreich
Zutaten:
Gerste
Produkt kann Spuren von Fett enthalten!

Artikelnummer: n.a. Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Bio Gerstenmalzsirup

ist ein vollwertiger rein pflanzlicher Ersatz für Zucker und Honig.

Er findet Verwendung als Brotaufstrich, zum Backen oder zum Süßen von Speisen und Getränken.

Unser Bio Gerstenmalzsirup entsteht aus zum Keimen gebrachte Vollkorngerste aus kontrolliert biologischem Landbau. ( AT-Bio-301 aus EU-Herstellungsbetrieb). Die Stärke des Getreides wird durch ihre Enzyme aufgespaltet. Ihre Eiweißverbindungen werden in wasserlösliche Substanzen übergeführt. Gerstenmalzsirup ist ein Polysaccharid, das durch Enzyme im Speichel aufgeschlossen wird.

Zutaten: Wasser natürlich gemalzter Vollkorngerste aus kontrolliert biologischem Landbau AT-Bio-301 aus EU Herstellung.

Ohne Farbstoffe, ohne Konservierungsmittel oder Zugabe von Zucker hergestellt. Eine hervorragende Süße, die mäßig genossen für dauerhafte Energiezufuhr im Körper sorgen kann.

 

Bio Gerstenmalzsirup ist ein vollwertiger rein pflanzlicher Ersatz für Zucker und Honig.

Nährwert je 100g:
Brennwert: 1313 kj (314kcal.)
Eiweiß: 0,6g
Kohlenhydrate: 77,9g
Herkunft: Österreich
Zutaten: Gerste
Produkt kann Spuren von Fett enthalten!

Malzextrakt

Wechseln zu: Navigation, Suche
Malzextrakt (auch: Malzsirup) ist ein aus Gersten-Malz hergestellter, hell- bis dunkelbrauner, angenehm malzartig schmeckender Sirup, der unter anderem als Backmittel verwendet werden kann. Werden andere Getreidearten als Gerste zur Herstellung verwendet, muss deren Name vorangestellt werden.[1]
Die im Malzextrakt enthaltenen Zucker zeigen unter Hitzeeinwirkung (Karamellisierung) charakteristische Reaktionen, die Geschmack, Farbe und das Aroma der Gebäcke intensivieren. Weiterhin trägt die Maillard-Reaktion (nicht-enzymatische Bräunung) bei, die aus Zucker und Aminosäuren gebäcktypische Reaktionsprodukte liefert. Sie sind hauptsächlich für das typische Gebäckaroma verantwortlich. Der Maltosegehalt beträgt mindestens 55 %, der Dextringehalt höchstens 12 %. Die wichtigsten Aromasubstanzen sind Maltol und 3-Methylbutanal. Flüssiges und getrocknetes Malzextrakt wird als Nähr- und Stärkungsmittel angeboten.

Herstellung
Schroten von Malz (vorwiegend aus Gerste)
Herstellen einer Maische (mit Wasser angerührt)
Wiederholtes Ziehen lassen (50–65 °C, mehrere Stunden), wasserlösliche Verbindungen entstehen
Abläutern (=abtrennen von unlöslichem Treber)
Vakuumverdampfer entzieht schonend Wasser (Lagerfähigkeit)
Je nach gewünschter Verwendung wird die verbliebene Enzymaktivität durch Erhitzen auf 78 °C deaktiviert. (Bei der Herstellung von Backmalz unterbleibt dieser Schritt)[1]
sirupöse Substanz

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Gewicht

430g, 7kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bio Gerstenmalzsirup“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.