About

Unsere Vision 

The more clearly we think and the stronger our body is, the easier is the fullfillment of our duties. Healthy food makes the mind clear and the body strong.

Over the centuries, natural organic food as well as the manner of preparation (e.g. microwave) has been so changed and distorted that our nutrition neither makes us clear nor healthy. The consequence is that many people have lost sight of their goals, are distracted from the essentials and implement their tasks only with great effort. We hesitate, we are afraid, we feel insecure, lonely and unfulfilled. This is the breeding ground for all diseases.

Whatever we eat nourishes our trillion cells of the body and decides whether they reproduce themselves strong and healthy, strengthen our immunity, or whether we become weak and sick. Everybody can see on his own vulnerabilities how healthy he is.

It is important to point out that our food is our medicine and our medicine our food. Similarly, positive thinking is promoting our health and affects all people throgh the morphogenetic field. Everything is connected, nothing is isolated - by considering that, we show responsibility. Gratefulness is a sincere expression of this.

Our task

We only provide food resources available to strengthen the body's cells and keep us healthy. Thus disease is avoided. Denatured and food interspersed with chemistry causes illness. Healthy food is free of inorganic materials and contains organic nutrients of colloidal (cell available) size. We find this in the plants from certified organic cultivation. They drag inorganic substances out from the soil, convert them through photosynthesis into organic and enforce them with enzymes, blocks of life. For this reason, we prefer vegetarian food, prepared carefully.

We pass our experiences on in our seminars, informations, recipes and product descriptions. The careful use of nature will determine whether we will still get the best food from the existence tomorrow.

Life Energy

We only buy best quality products with a high purity. We are concerned with the inherent life energy of the products, which is maintained only at most careful treatment. Therefore, we encourage wherever possible, certified organic products.

With our work we sustain the joy of life as an expression of gratitude for everything that is in a healthy mind, in a sense-giving, healthy being.

Organic farming

1979 Gerd Pierer visited the agriculture Masanobu Fukuoka in Japan, which was regarded as the first organic farmer in the world. 1981 Mr. Fukuoka came to Austria. Through lectures and visits to our and subsequently to many other farms in Austria, he lays a very solid foundation for a philosophy of natural farming. The organic wave got basic knowledge out of it. Many farmers decided from their heart to convert their agriculture to organic farming.

To date, the books by Masanobu Fukuoka are in high demand and convey how the "Do - Nothing - Bauer, " as Fukuoka is called by his friends, is able to let nature work for him in a meaningful way, for the good of the whole.

Natural garden and organic farming

The enthusiasm for natural diet involved a circle of friends and resulted 1978 in establishing the Naturgarten GmbH in Wr. Neustadt, the first organic food store in Austria. Tofu, mochi, rice waffles and organic bread produced in the smallest space. Since 1981, we import macrobiotic goods from Japan. 1989 were added Spirulina from Hawaii and Chlorella from Taiwan. Today we offer a wide range of top-goods supporting quality with the highest possible level: basic food - natural stimulant - Japanese specialties (macrobiotic) - Dietary supplements - natural cosmetics - products for the household - and books (knowledge).

"The Association Path of Nature" was founded in 1981 by the Friends in Gamlitz, in southern Styria, as one of the first organic farms in southern Styria. We moved our business to Gamlitz in 1992. From there we supply to this day more than 2,000 companies across Europe.

Our seminarsConvey a vivid knowledge of the practice of a healthy lifestyle-, nutrition- and cooking-culture with which man / woman come to "natural inner beauty" and to a life-affirming attitude. Become a part of a deeply felt life in the way of nature, in the "Naturgarten association" and enjoy with us the wonderful gifts that life presents us abundantly available.

Our Newsletter

There is a monthly Newsletter that informs about new products, special offers, new developments, important books and knowledge. If you are a customer of Naturgarten, purchase goods from us and give us your e-mail address, you regularly receive our Newsletter. If you have an interest in our Newsletter, but you are not a customer of Naturgarten, please register on our website: "Newsletter ".

 

Unsere Vision

Je klarer wir denken und je stärker unser Körper ist, desto leichter fällt uns positives Denken und damit die Erfüllung unserer Lebensaufgaben. Gesunde Lebensmittel machen den Körper kräftig und den Geist klar.

Im Laufe der Jahrhunderte ist natürliche biologische Nahrung sowie auch die Art deren Zubereitung (z.B. Mikrowelle) so verändert und verfälscht worden, dass wir mit Hilfe der üblichen Nahrungsmittel die heute über 90% der Bevölkerung zu sich nehmen nicht vollkommen gesund sein können. Die Konsequenz ist, dass viele Menschen ihre Ziele aus den Augen verloren haben, abgelenkt sind vom Wesentlichen und ihre tägliche Arbeit nur mit großer Mühe bewältigen können. Wir zögern, haben Angst, fühlen uns unsicher, einsam, unerfüllt und produzieren unentwegt negative Gedanken, die zu negativen Taten werden und ein schweres menschenunwürdiges Leben bescheren. Das ist der Nährboden für alle Krankheiten.

Was immer wir zu uns nehmen, ernährt Billionen unserer Körperzellen. Positiv dem Leben eingestellt zu sein sowie die Qualität unserer Nahrung entscheidet, ob sich unsere Zellen stark, gesund und widerstandsfähig reproduzieren können, unsere Abwehrkräfte stark und immer stärker werden oder ob wir schwach, anfällig und krank werden. Wie es um einen bestellt ist, kann ein jeder selbst erkennen. Wie denkt er, wie geht er/sie durch sein Leben? Sind wir stark, erfolgreich und positiv oder schwach, einsam und unglücklich.

Es ist eine alte Weisheit, dass unsere Lebens-Mittel unsere Heilmittel und unsere Heilmittel unsere Lebens-Mittel sind. In gleicher Weise fördert positives Denken ganz wesentlich den Abtransport unserer Schadstoffe und beeinflusst unsere Gesundheit. Wie immer wir denken senden wir wie ein Radiosender in das morphogenetische Feld über das alle Menschen verbunden sind und beeinflussen damit das Denken anderer Menschen positiv oder negativ. Wir sind alle miteinander verbunden, nichts ist getrennt – indem wir das beachten, zeigen wir Verantwortung und tief empfundene Dankbarkeit als einen Ausdruck davon.

Unsere Aufgabe im Naturgarten

Wir stellen nur natürliche Lebens-Mittel aus gesunder Erde mit dem höchst möglichen Nährstoffgehalt her oder tragen solche weltweit zusammen. Diese stärken die Körperzellen und erhalten Mensch und Tier gesund. So vermeiden wir Krankheiten. Kunstdünger, denaturierte, industriell hergestellte sowie mit Chemie durchsetzte Nahrung lehnen wir ab, weil diese fast alle natürlichen Mikronährstoffe fehlen. Natürliche gewachsene Pflanzen auf natürlichem reichen Humus sind frei von anorganischen Stoffen und enthalten alle organischen Vitalstoffen in kolloidaler (zellverfügbarer) Größe. Diese finden wir in jenen Pflanzen die auf einem reichen, Humus eines natürlichen, nährstoffreichen Ackerboden gedeihen, wie im kontrolliert biologischem Anbau. Dabei werden von den Pflanzen anorganische Mineralstoffe aus dem Boden gezogen und mit Hilfe der Photosynthese und Licht in organische Pflanzenteile umgewandelt und durchsetzt mit Enzymen, Bausteinen des Lebens. Wir bevorzugen vegetarische (rein pflanzliche) Kost, die schonend zubereitet wird. Sie spart mehr als 90 % Ackerboden im Vergleich zu tierischer Nahrung, die in der Weise, wie sie sich heute ausgedehnt hat, den Hunger auf der Welt verursacht.

Unsere Erfahrungen, wie wir mit natürlichen Lebensmittel und positivem Denken alle Krankheiten selbst zu heilen lernen können,  geben wir auf unseren Seminaren, Infos, Rezepten und Warenbeschreibungen weiter. Der sorgfältige Umgang mit reiner Natur entscheidet, ob wir auch morgen wiederum beste Lebens-Mittel aus der Existenz erhalten.

Lebens-Energie

Wir kaufen nur Waren bestmöglicher Qualität und höchster Reinheit. Es geht uns um die den Produkten innewohnende Lebens-Energie, die nur bei schonender Behandlung erhalten bleibt. Daher fördern wir, wo immer möglich, kontrolliert biologische Produkte.

Unser Wirken möge Lebensfreude spüren lassen als Ausdruck von Dankbarkeit für alles was ist. Sind wir doch alle erfüllt von einem gesunden Geist, um in uns schlummernde Talenten auszuprägen, um bestens freudvoll geben und helfen zu können, was allein Sinn macht in einem gesunden Sein.

Biologischer Landbau

1979 besuchte Gerhard Pierer die Landwirtschaft von Masanobu Fukuoka in Japan, der damals als der erste Biobauer der Welt galt. Masanobu und Gerhard wurden Freunde. 1981 kam Masanobu Fukuoka zu uns nach Österreich. In der Folge begleitete Gerhard Pierer Herrn Fukuoka zu befreundeten Bauernfamilien in Österreich, wo er in Vorträgen mit seinem Erfahrungswissen einen soliden Grundstein für eine Philosophie des naturnahen Landbaues vermittelte. Daraus floss wertvolles Basiswissen in die österreichische Biowelt. Viele Bauern entschieden sich damals im Herzen zur Umstellung ihrer Landwirtschaft auf biologischen Anbau. Das war der Beginn einer rühmlichen Entwicklung, die Österreich bis zum heutigen Tage an die Weltspitze der Bewegung des biologischen Landbau brachte.

Bis zum heutigen Tag sind die Bücher von Masanobu Fukuoka sehr gefragt und vermitteln, wie der „Tu – Nichts - Bauer“, wie Fukuoka von seinen Freunden genannt wird, sinnvoll die Natur für sich arbeiten lässt, zum Wohle des Ganzen.

Naturgarten und Bioanbau 

Die Begeisterung eines Freundeskreises für natürliche Ernährung führte 1978 zur Gründung der Naturgarten GmbH in Wr. Neustadt von Herrn Zeane Reisenhofer, dem ersten Naturkostladen in Österreich mit angeschlossenem Restaurant in dem makrobiotische Speisen verabreicht wurden. Nach dem Tod von Zeane übernahm Gerhard Pierer den Betrieb und Tofu, Mochi, Reiswaffeln und Bio-Brot wurden auf kleinstem Raum hergestellt. 1981 wurden makrobiotische Waren direkt aus Japan importiert. 1989 kamen Spirulina pacifica Hawaii mit seiner hohen Nährstoffdichte aus den USA und Chlorella pyrenoidosa aus Taiwan mit seiner Eigenschaft Schwermetalle aus dem Körper zu entfernen in unser Programm. Später knüpften wir Kontakte mit Südamerika und kaufen seither Acerola, Guarana und Maca von den Ländern des Ursprunges. Seit 2010 beziehen wir Gerstengras aus New Zealand. Heute bieten wir ein auf mehreren Säulen stehendes, umfangreiches Top-Sortiment an Lebens-Mitteln alle mit höchstmöglicher Dichte und Vielfalt an natürlichen Mikronährstoffen an.

1981 gründete Gerhard Pierer mit Freunden in Gamlitz, in der Südsteiermark, den „Verein Weg der Natur“ als einer der ersten Biolandwirtschaften in der Südsteiermark. 1992 übersiedelte die Naturgarten GmbH nach Gamlitz, von wo bis 2014 mehr als 8.000 Kunden in ganz Europa beliefern. Im März 2014 übersiedelten wir den Betrieb in einen "wahren Naturgarten", wo nun auch den Verein Naturgarten angesiedelt ist und Seminare und Kochkurse, Abendgespräche, Kräuterwanderungen und vieles mehr veranstaltet werden - wozu Sie alle herzlich eingeladen sind.

 

Seit 2001 ist der Count de Sierra Gorda Partner unseres Betriebes, ein hervorragender Partner bei der Auffindung der allerbesten Lebens-Mittel und ein weiser Mann, der uns Menschen die Geheimnisse des Lebens und die Zusammenhänge von Glück und Ordnung im Sinne der Existenz vermittelt, zum Wohle unseres wahrhaften und Sinn gebenden Wachstums auf Erden.

Die Seminare vom Count de Sierra Gorda

vermitteln ein lebendiges Wissen aus tiefer Wahrheit und der Praxis eines erfüllten und gesunden Lebens, mit umfassender Lebensweisheit, die auf Erfahrungen in allen Bereichen des Seins fußt. In seinen Seminaren vermittelt er wertvollste Anregungen für gesunde Mann-Frau-Beziehungen, tief gründende Weisheiten zu einer natürlichen Ernährungs- und Kochkultur, wie man zu innerer und äußerer natürlicher Schönheit“, einem langen friedvollen Leben, einem glücklichen und gesunden Leben gelangen kann, das zu einem dauerhaft lebensbejahenden durch das Leben gehen führt und man ein Gebender und Helfender zum Wohle aller Wesen wird. Hier finden wir die richtige Einstellung zu einem Leben das Sinn gibt und Freude schenkt. Ein fortschreitendes Lernen und Praktizieren - wozu wir eigentlich da sind, lässt uns die Geheimnisse des Lebens entdecken und den darin innewohnenden Geist teilen.

Werden auch Sie Teil eines tief empfundenen Lebens im „Verein Naturgarten“ und genießen Sie mit uns die wunderbaren Geschenke die das Leben uns in Fülle zur Verfügung stellt.

 

Unsere Newsletter

Erscheinen laufend und informieren über neue Erkenntnisse, neue Entwicklungen, Produkte, Sonderangebote, wichtige Schriften, DVD. Alles dreht sich um tiefgreifendes Wissen der Zusammenhänge um so zu mehr Klarheit zu gelangen.

Wenn Sie Kunde im Naturgarten sind und Waren von uns beziehen und uns Ihre Mailadresse anvertrauen, erhalten Sie regelmäßig unsere Newsletter. Wenn Sie Interesse an der Zustellung unserer Newsletter haben und noch kein Kunde des Naturgarten sind, melden Sie sich bitte auf unserer Homepage: www.naturgarten.com für unsere Newsletter an.