Räuchern

Räucherstäbchen und Räucherwerke können wichtige Hilfen sein, sein Leben zu einem positiven Denken und damit positiven Erleben zu kreieren. Daher sollte man beachten, dass es Düfte gibt, die Positives und solche, die Negatives in unser Leben ziehen. Die bewusste Wahl und Handhabung von Räucherungen ist der Beweis für die eigene Wertschätzung.

Räucherungen hellen die Stimmung auf, klären verdichtete Atmosphären und Strickungen. Sie ziehen positive Wesen an, wenn wir diese einladen und willkommen heißen. Nur Räucherwaren aus natürliche gewonnen Stoffen sind hilfreich. Sie sind dazu da unsere Konzentrations-, lern- und Leistungsfähigkeit zu steigern und um die eigene Belastbarkeit zu erhöhen.

Vorsicht: Räucherwaren aus künstlichen Materialien, oder solchen aus Mischungen mit künstlichen Bestandteilen, verbreiten künstliche Düfte. Diese werden oft nicht von Hand, sondern automatisch hergestellt und ziehen deshalb negative Wesen an. Naturgarten konzentriert sich ausschließlich auf Räucherwerk edelster Herkunft, Kompositionen, die aus 100 % natürlichen Materialien in Handarbeit hergestellt werden. Das erklärt den höheren Preis und ihre überaus positive Wirkung.

Wichtige Information: Räucherstäbchen nie in der Nähe von Kindern aufbewahren. Stellen Sie immer sicher, dass die Asche während des Abbrennens der Räucherwaren auf feuerfeste Oberflächen (Aschenbecher oder Incenshalter) fällt. Räucherstäbchen sind für die Einnahme nicht geeignet. Naturgarten Räucherstäbchen sind ausnahmslos frei von Tierversuchen.