azuzkibohnen kba 500 gin

Azukibohnen-Beilage

250 g Azukibohnen (auch Adzukibohnen geschrieben) in 1 l Wasser 12 Stund lang einweichen. Im Einweichwasser mit einer Kombu-Alge ca. 30 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen und das Azukibohnenwasser abgießen (verwenden Sie es als Azukibohnentee- siehe Rezept).

1-2 große Zwiebeln und 1-2 Knoblauchzehen klein schneiden und in Olivenöl andünsten. Die Bohnen dazugeben und mit Kräuter-Natursalz, Thymian, Basilikum und Majoran würzen. Zum Schluss entweder 100 g (saure) Sahne oder Kuzu vorsichtig unterrühren. (-siehe Kuzu-Rezept).